Safer Work

E-Mail
Safer Work Computerschutz

Safer Work aktiviert Computerschutz durch Whitelisting. Mit Safer Work aktivieren Sie Windows Richtlinien zur Softwareeinschränkung. Diese Restriktionen verhindern das Ausführen von allen Programmen, welche nicht auf einer Positivliste (Whitelist) stehen. Dadurch kann die PC-Hardware wieder vorrangig für ihre ursprünglichen Aufgabe genutzt werden: erwünschte Software auszuführen. Daher eignet sich Safer Work hervorragend für alle Windows Computer mit denen gearbeitet wird, in Unternehmen, in Schulen und selbstverständlich auch zuhause auf dem privaten Computer.

Grundpreis: 8,40 €
Grundpreis für Variante: 8,40 €
Anderer Preismodifikator:
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass:
Brutto-Verkaufspreis: 10,00 €
Netto-Verkaufspreis: 8,40 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag: 1,60 €
Beschreibung

Safer Work Computerschutz

Safer Work aktiviert Computerschutz durch Whitelisting. Mit Safer Work aktivieren Sie Windows Richtlinien zur Softwareeinschränkung. Diese Restriktionen verhindern das Ausführen von allen Programmen, welche nicht auf einer Positivliste (Whitelist) stehen. Dadurch kann die PC-Hardware wieder vorrangig für ihre ursprünglichen Aufgabe genutzt werden: erwünschte Software auszuführen. Daher eignet sich Safer Work hervorragend für alle Windows Computer mit denen gearbeitet wird, in Unternehmen, in Schulen und selbstverständlich auch zuhause auf dem privaten Computer.

Die Software ist für privaten Einsatz kostenlos, Unternehmen und Schulen benötigen eine kostenpflichtige Lizenz. Die unlizensierte Software aktiviert den Computerschutz für alle Benutzer. Mit der Vollversion können Sie auch einzelne Benutzerprofile schützen. Darüberhinaus können für einzelne Benutzer Restriktionen aktiviert werden um z.B. die Systemsteuerungselemente zu deaktivieren.

Windows enthält seit Windows XP (2001) eine Software Whitelisting-Funktionalität namens Shared Computer Kit (Steady State). Mit Windows 7 (2008) wurde diese Software Whitelisting-Funktionalität von Microsoft durch Applocker um eine weitere Software Whitelisting-Lösung ergänzt. Applocker ist im Gegensatz zu den Software Restrictions jedoch nur bei bestimmten Windows-Editionen, z.B. Windows 10 Enterprise und Windows 10 Education nutzbar.

Safer Work aktiviert den Computerschutz durch Änderungen in der Registry Datenbank. Daher kann Safer Work den Computerschutz in allen Windows Editionan ab Windows XP aktivieren, sogar auf Server Betriebssystemen. Safer Work bietet die passende Benutzeroberfläche um den Whitelisting Computerschutz an die persönlichen Anforderungen anzupassen.